banken-rating.de  

Home Impressum Datenschutz zu den Favoriten hinzufügen    
 
   

Rating Kredit Basel II Banken Software Bankkredit Online Kredit Kredite Rating Bank bankenrating banken-rating bankrating Ratingbank kreditvergabe basel basel2 basel3 baselII paragraph 18§18 kwg www.google.de www.google.com

Hier gehts zu Ihrem günstigem Bankkredit mit
Online-Sofort-Entscheidung vom Marktführer für Onlinekredite

Was ist Rating und Basel II und welche Auswirkungen hat es auf den Bankkredit?

 

In Fachkreisen sorgte die neue Richtlinie zur Bankenaufsicht, Basel II genannt, immer wieder für Gesprächsstoff. Nach mehrmaliger Verschiebung ist das Regelwerk Basel II nun seit 1. Januar 2007 in Kraft getreten.

Die neue Richtlinie zur Bankenaufsicht Basel II gibt den Banken dabei eine stärker risikoorientierte Eigenkapitalunterlegung für Kredite vor, als dies bisher durch Basel I gefordert war. Basel II gewichtet viel stärker die Bonität des Kreditnehmers und legt Wert auf Risikobegrenzung. Dies ist für Unternehmen nicht gerade entspannend wie eine Massage im Sessel.Natürlich hat das auch Auswirkungen auf die Höhe des Kreditzinses. Weitgehend unbemerkt haben die Banken die Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) längst in ihre Geschäftsprozesse aufgenommen.

Als Rating wird die Einschätzung der Zahlungsfähigkeit eines Schuldners bezeichnet. Dabei werden Ratingcodes von AAA für die höchste Bonität bis DDD für die schlechteste Bonität verwendet.
Die Bewertung erfolgt durch die Bank, welche als Kreditgeber fungiert (Bankenrating), oder wird von international tätigen Ratingagenturen übernommen (externes Rating).

Ratings gibt es sowohl für Unternehmen als auch für Staaten. So hat z. B. Österreich ein AAA-Rating.

In der Regel gilt, dass ein Schuldner mit schlechterem Rating einen Bankkredit nur mit höheren Zinsen angeboten bekommt, da die Wahrscheinlichkeit für einen Zahlungsausfall (Bonitätsrisiko) höher ist. Andersherum gilt, dass man als Unternehmen mit gutem Rating einen Kredit zu guten Konditionen erhalten kann.

Eine Herabstufung des Ratings hat somit einen negativen Effekt auf Unternehmen wie auch Staaten, die für ihre Kapitalbedürfnisse plötzlich mehr Rendite bieten müssen. Um die Bewertung des Rating gibt es daher häufig heftige Auseinandersetzungen zwischen der Rating-Agentur bzw. der Bank und dem beurteilten Unternehmen. Eine Bank ist eben nun mal kein Teeladen, sondern muss ihr Risiko entsprechend absichern.

Diese Seite bietet Ihnen aktuelle Ratingnews, Literatur, Links zu Kreditinstituten, Ratingtools und Software.

 





 


RATING aktuell

Ratingliteratur

Kreditinstitute

Ratingagenturen/
Ratingberatung

Ratingtool

Ratingsuche

Rating

Informationen
zur PKV

    Linktipps: Klingelton Handy Gebrauchtmaschinen Pokerschule Massagesessel
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt banken-rating.de steht zum Verkauf Besucherstatistiken von banken-rating.de etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse

Rating, Basel II, Kredit, Bank, Kredite, Banken